09.11.2006
Neue, DivX®-zertifizierte EXILIM Card EX-S770D mit 7,2 Megapixel und Filmwiedergabe - Ausgestattet mit extrem hellem 7,1 cm Wide Screen TFT-Farbdisplay
 
Norderstedt, 9. November 2006 - Die CASIO Europe GmbH und der Mutterkonzern, Casio Computer Co., Ltd., geben die Einführung der extrem flachen, scheckkartengroßen und hochauflösenden EXILIM Card EX-S770D bekannt. Das neueste 7,2 Megapixel-Modell ergänzt die Produktreihe der stylischen EXILIM® Digitalkameras. Sie zeichnet qualitativ hochwertige Filme im DivX®-Format auf, einer von DivX, Inc. entwickelten Videokomprimierungstechnologie.

Die EX-S770D passt leicht in jede Jackentasche. Wie alle Modelle der Serie EXILIM Card ist sie ständiger Begleiter, so dass einmalige Fotomomente jeder Zeit festgehalten werden können. Im Juni 2006 startete CASIO mit einem Online-Partner den Vertrieb des Vorgängermodells EX-S600D, ausgestattet mit 6,0 Megapixel und DivX®-Technologie für qualitativ hochwertige Filme. Die DivX®-Technologie der EX-S600D ist auf positive Resonanz gestoßen, gerade wegen der bahnbrechenden Videokomprimierungstechnologie DivX®, die Filme mit reduzierter Dateigröße aufnimmt und wiedergibt.

Die EX-S770D, jüngstes Mitglied der EXILIM Familie, baut auf das Schwestermodell EX-S770 auf: 7,2 Megapixel und extrem helles 7,1 cm Wide Screen TFT-Farbdisplay im scheckkartengroßen Edelstahlgehäuse. Sie zeichnet Filme im DivX®-Format, basierend auf dem MPEG4-Format, auf.

Die mit der EX-S770D im Wide Screen-Format (16:9) aufgezeichneten Movies können sowohl auf dem Display der Kamera als auch auf externen Wide Screen TV-Geräten betrachtet werden. Die Filme speichert der Anwender ohne zeitaufwendige Formatkonvertierungen auf Computermedien wie CD-R und DVD-R. So können die Movies im DivX®-Format auf allen DivX® kompatiblen Geräten abgespielt werden.

Wie die EX-S770 verfügt auch die EX-S770D über die Daten Speicher-Funktion. So können sich beispielsweise Reisende Stadtpläne und Touristenattraktionen direkt vom PC auf die Kamera übertragen und anschließend bequem betrachten. Das Betätigen des Data Buttons listet alle übertragenen Daten übersichtlich auf. Der Kamera ist die PC-Software für den Daten- und Phototransport beigefügt. Die DATEN TRANSPORT Funktion ermöglicht die automatische Umwandlung von beispielsweise Office-Dokumenten oder anderen Daten in das JPEG-Format mit anschließender Übertragung zur Kamera. Mit Hilfe der Photo Transport Software lassen sich auf dem PC gespeicherte Fotos auf die Kamera transferieren.

Mit der EX-S770D präsentiert Casio das neueste Mitglied der EXILIM Familie. Die extrem flache und hochauflösende Digitalkamera im Scheckkartenformat garantiert einen erhöhten Spaßfaktor für Fotos und Filme.

Die EXILIM Card EX-S770D ist bis Ende Januar 2007 exklusiv bei otto.de erhältlich.

Weitere Informationen auch unter www.casio-europe.com oder www.exilim.de.

Für Rückfragen oder weitere Informationen:
komm.passion Bönig & Company GmbH
Manuel Schubert
Telefon: +49 (0)40/42 32 40 - 90; Fax: +49 (0)40/42 32 40 - 41
E-Mail: manuel.schubert@komm-passion.de

Word-Datei zum Download

Bildmaterial:
EX-S770D
Fenster schließen
 
Seite empfehlen

Impressum