14.09.2007
Zwei gute Gründe, auf Tauchstation zu gehen: Die neuen EXILIM Unterwassergehäuse EWC-11 und EWC-110
 
Norderstedt, August 2007 – Die schönsten Erinnerungen an den Urlaub entstehen oft am Strand. Warum aber mit dem Fotografieren aufhören, sobald die Füße nass werden? Für aufregende Fotos unter Wasser und optimalen Schutz der Kamera erweitert EXILIM die Serie der Unterwassergehäuse um die Modelle EWC-11 und EWC-110.
Ob Wellenreiten, Windsurfen, Schwimmen, Schnorcheln oder Tauchen - die beiden aktuellen EXILIM Unterwassergehäuse bieten sowohl im Wasser als auch an Land beste Fotomöglichkeiten und schützen die Kamera vor Wasser und Sand. Dank einfacher Handhabung gelingen so in jeder Situation tolle Fotos. Das EWC-11 schützt die EXILIM Zoom EX-Z77 dabei bis in eine Wassertiefe von drei Metern. Mit dem EWC-110 ist die EXILIM Hi-Zoom EX-V8 bei Tauchgängen bis in 40 Meter Tiefe einsatzbereit. Jetzt heißt es nur noch abtauchen und abdrücken.

Im Lieferumfang der Gehäuse sind jeweils ein Blitz-Diffusor, ein Strap, Silikonpaste sowie ein Anti-Beschlag-Kit enthalten.

Das EWC-11 ist ab September 2007 für 99,00 EUR im Handel erhältlich, das EWC-110 zur gleichen Zeit für 199,00 EUR.

Weitere Informationen auch unter www.exilim.de oder www.casio-europe.com.

Für Rückfragen oder weitere Informationen:
komm.passion
Bönig & Company GmbH
Manuel Schubert / Petra Rulsch
Telefon: +49 (0)40/42 32 40 – 90 / - 69; Fax: +49 (0)40/42 3240 – 41
E-Mail: manuel.schubert@komm-passion.de / petra.rulsch@komm-passion.de

Word-Datei zum Download

Bildmaterial:
EWC-11
EWC-11 von hinten
EWC-110
EWC-110 von hinten
Fenster schließen
 
Seite empfehlen

Impressum