PRESSEMELDUNG
18.09.2012


Casio stellt Highspeed-EXILIM der dritten Generation vor: noch komfortabler und eleganter
Das Flagship-Modell ist mit neuer grafischer Benutzeroberfläche und neuer Hardware ausgestattet - neue Funktionen nutzen die Highspeed-Technologie voll aus


Norderstedt, 18. September 2012 - Die Casio Europe GmbH und ihre Muttergesellschaft, die Casio Computer Co. Ltd., gaben heute das Erscheinen des neuesten Modells in der Reihe der Highspeed EXILIM Kameras bekannt - die EX-ZR1000. Sie ist mit einem 24 mm*1 Weitwinkelobjektiv mit 12,5fach optischem Zoom ausgestattet. Mit den anderen Kameras der Highspeed-EXILIM-Reihe hat sie die bekannten schnellen Reaktionszeiten gemeinsam - gleichzeitig verfügt sie jedoch über eine neue, hochwertige grafische Benutzeroberfläche (GUI). Zu den ganz neuen Merkmalen gehören ein Funktionsring und ein flexibel kippbares LCD: Damit wird gegenüber den Schwestermodellen eine spürbar bessere Bedienbarkeit und außergewöhnliche Aufnahmeleistungen erreicht.
*1 entsprechend Kleinbildformat

Als Casio 2008 die EX-F1 vorgestellt hat, war die Geschwindigkeit der Kamera mit 60 Aufnahmen pro Sekunde die schnellste der Welt.*2 Sie schuf einen neuen Markt für die Highspeed-EXILIM-Technologie von Casio, die Bewegungen so schnell aufnehmen kann, die für das menschliche Auge bisher nicht mehr wahrnehmbar waren. 2010 hat Casio dann die Highspeed-Aufnahme- und die Highspeed-Bildverarbeitungstechnologien miteinander kombiniert und so die neue EXILIM Engine HS entwickelt. Dieser neue Prozessor wurde erstmalig in die EX-ZR10 eingebaut, ein Hochleistungsmodell, das konventionelle digitale Kompaktkameras mit seiner schnellen Reaktionszeit und den Highspeed Burst Shooting-Funktionen übertraf.
*2 Stand 6. Januar 2008, basierend auf einer Casio-Studie zu digitalen Consumer-Kameras.

Mit der neuen EX-ZR1000 hat Casio eine digitale Kompaktkamera entwickelt, die schnell und einfach all die Momente einfangen kann, die der Benutzer sich bewahren möchte. Angetrieben vom EXILIM Engine HS mit neuentwickeltem System, setzt sie auf die "TRIPLE ZERO"-Lösung ohne Verzögerungen, ohne Unschärfen und ohne Verwacklungen. Mit diesem neuen Modell ist die Highspeed EXILIM-Reihe in ihrer dritten Generation angekommen.

Die EX-ZR1000 bietet Highspeed-Aufnahmen mit einer Einschaltzeit von 0,99 Sekunden,*3 einen Highspeed-Autofokus von 0,15 Sekunden*4 und eine Verzögerung zwischen einzelnen Aufnahmen von nur 0,26 Sekunden.*5 Die Kamera ist mit einer benutzerfreundlichen Bedieneroberfläche (GUI) für einfache und intuitive Bedienung ausgestattet, damit das Fotografieren immer entspannt und angenehm bleibt. Das GUI wird von verschiedenen neuen Hardware-Komponenten unterstützt: So kann mit dem Funktionsring mit der linken Hand gezoomt werden; es gibt Grafikanzeigen, ein Auswahlrad und ein kippbares LCD zum Fotografieren aus unterschiedlichen Winkeln. All diese Funktionen sorgen für schnelle und einfache Bedienbarkeit.
*3, 4, 5 Entsprechend den Camera & Imaging Products Association (CIPA)-Standards

Wie es sich für die neue Generation der Highspeed EXILIM von Casio gehört, ist die EX-ZR1000 aufgeladen mit neuen Aufnahmefunktionen, die eine verzögerungsfreie TRIPLE ZERO-Leistung zum Ziel hat. Dazu gehört AF Burst Shooting, womit automatisches Fokussieren auf sich bewegende Motive möglich ist, sogar während Serienbildaufnahmen und die All-in-Focus Makro-Funktion von Casio, die gut fokussierte Aufnahmen garantiert, bei denen der gesamte Motivbereich von den Objekten im Nahbereich bis zum Hintergrund scharf ist. Highspeed (HS) Night Shot ist eine Funktion, die Kameraverwacklungen in dunkler Umgebung eliminiert und mit einer maximalen Lichtempfindlichkeit von ISO 25600 fotografiert.

Ein EXILIM Jubiläumspaket zum 10-jährigen beinhaltet die EX-ZR1000 mit einem Echtlederetui und einem Umhängegurt in einer Geschenkbox - und wird zeitgleich mit der neuen Kamera auf den Markt gebracht.

Die wesentlichen Funktionen der EX-ZR1000

Ausgestattet mit der EXILIM Engine HS Version 3 mit neuem Betriebssystem
Die EX-ZR1000 ist mit der dritten Generation von Casios EXILIM Engine HS ausgestattet - die aus einem rekonfigurierbaren Prozessor und einem Prozessorkern für Vektorgrafik besteht. Der Vektorgrafik-Kern erzeugt kontinuierlich zweidimensionale Bilder, während der rekonfigurierbare Prozessor Hochleistungsfunktionen und Highspeed-Bildverarbeitung durch eine duale CPU, zwei parallele Bildprozessoren und mehrere andere neue Technologien miteinander kombiniert. Diese Neuerungen erreichen die besten Highspeed-Aufnahmeleistungen aller Zeiten, mit einer Einschaltzeit von 0,99 Sekunden*6, einem 0,15-Sekunden*7-Highspeed-Autofokus und einer nur 0,26-sekündigen*8 Verzögerung zwischen zwei Aufnahmen. Außerdem gehört eine neue Bedieneroberfläche dazu. Das Display ist leicht lesbar und dadurch intuitiv zu bedienen.
*6, 7, 8  Konform mit CIPA-Standards

Funktionsring und Auswahlrad für eine intuitive und schnelle Bedienung
Casio hat die EX-ZR1000 mit einer neuen grafischen Benutzeroberfläche und optimierter Hardware gestaltet, um eine intuitivere Bedienbarkeit zu ermöglichen. Zusätzlich zum regulären Zoom gibt es den Step Zoom mit neun Voreinstellungen. Dieser wird mithilfe des Funktionsrings, der um das Objektiv angebracht ist, bedient. So können Benutzer fortlaufend fotografieren, indem sie mit der rechten Hand den Auslöser drücken, während sie mit der linken Hand den Zoom bedienen. Mit dem Funktionsring können außerdem der Belichtungswert (EV), die Verschlusszeit, der manuelle Fokus sowie der Weißabgleich eingestellt werden. Zusätzlich ist das Auswahlrad neben dem LCD mit allen Einstellungen auf dem Display synchronisiert, damit der Benutzer alle Einstellungen schnell ändern kann, während er auf den Bildschirm schaut.

Mit dem Kameraständer und dem schwenkbaren LCD kann aus verschiedenen Winkeln fotografiert werden
Das LCD der EX-ZR1000 ist bis zu 180° neigbar, so dass Fotos aus verschiedenen Winkeln aufgenommen werden können. Wenn das Display um 180° gekippt wird, können sogar Selbstporträts aufgenommen werden. Selbstporträts können auch dann gemacht werden, wenn der Nutzer sich weiter weg von der Kamera befindet, indem er den Motion Shutter benutzt, der ein Foto macht, wenn das Motiv sich bewegt. Mit dem eingebauten Kameraständer kann die Kamera horizontal oder vertikal aufgestellt werden - das eröffnet noch mehr Optionen!

Schnappschüsse ohne Pause
Mit dem Umhängegurt, dem schwenkbaren Display und mit Fixfokus können ganz leicht Schnappschüsse ohne Zeitverlust beim Fokussieren gemacht werden.

AF Burst Shooting behält bewegte Motive im Fokus - sogar bei Serienbildaufnahmen
Casio hat die Bildwiederholfrequenz im Autofokusmodus (AF) erhöht und die Steuerung des Objektivmotors, des Bildsensors und des AF-Algorithmus der Kamera optimiert, um den AF-Betrieb und Highspeed-Serienbildaufnahmen gleichzeitig durchführen zu können. So wird ein AF-Burst-Shooting mit bis zu 30 Aufnahmen und mit einer Geschwindigkeit von bis zu sechs Fotos/Sekunde möglich, für gestochen scharfe Bilder von Motiven in Bewegung, wie Kinder und Haustiere.

All-In-Focus Makro und die Hintergrundunschärfe-Funktion für absolute Fokuskontrolle mittels Highspeed-Serienbildaufnahmen
Die EX-ZR1000 verfügt über die All-In-Fokus-Makro-Funktion, die aus Serienbildern mit unterschiedlichen Fokuseinstellungen ausschließlich die scharfen Bereiche auswählt und daraus ein neues Bild zusammensetzt. So können Fotos gemacht werden, bei denen alle Bereiche im Fokus liegen - egal ob sich die Motive im Vordergrund oder weit entfernt im Hintergrund befinden -, was mit konventionellen Kameras bisher sehr schwer möglich war. Casio hat außerdem seine Highspeed-Serienbild-Technologie genutzt, um damit die Hintergrundunschärfe-Funktion zu entwickeln. Bei dieser Technik wird der Hintergrund eines Motivs so verarbeitet, dass er wie bei einer Spiegelreflexkamera leicht unscharf erscheint. So wird das Hauptmotiv des Fotos hervorgehoben. Der Nutzer kann zwischen drei verschiedenen Unschärfe-Stufen wählen, um den Hintergrund ganz wie gewünscht zu gestalten.

Premium Auto Pro für schöne Bilder auf Knopfdruck
Die Premium Auto Pro-Funktion analysiert automatisch das Motiv, um die besten Einstellungen für die Aufnahme vorzunehmen und die Bildverarbeitung durchzuführen. Diese kombiniert automatisch Highspeed-Serienbildaufnahmen entsprechend den Aufnahmebedingungen, um brillante Bilder zu liefern. Dank der automatischen Aktivierung von Funktionen wie der HDR-Technologie, die Fotos mit unterschiedlicher Belichtung kombiniert, um kontrastreiche Motive in den Griff zu bekommen; Highspeed-Nachtmodus für Nachtaufnahmen und Highspeed-Bildstabilisator für ausdrucksstarke Zoomaufnahmen kann der Benutzer mit einem Druck auf den Auslöser mühelos anspruchsvolle Fotos machen. Die beiden letzteren Funktionen kombinieren Serienbilder mit hoher Lichtempfindlichkeit zu einer scharfen Aufnahme, auch um ein Rauschen im resultierenden Foto zu vermeiden. Auch für Videos wählt die Premium Auto Movie-Funktion automatisch die besten Einstellungen für das gewählte Motiv aus, indem sie Menschen, Landschaften, Nachtszenen, Makromotive, blauen Himmel, Laub und schwaches Licht erkennt.

HDR-Technologie gibt Motive naturgetreu wider und vermeidet Unter- und Überbelichtung

HS Night Shot verhindert Verwackeln auch in dunkler Umgebung
Die Funktion HS Night Shot von Casio ermöglicht der EX-ZR1000, automatisch die Aufnahmebedingungen zu erkennen und erstellt zahlreiche Highspeed Burst-Shooting-Aufnahmen, bei denen automatisch eine Lichtempfindlichkeit bis zu ISO 25600 eingestellt wird. Eine Technologie für hochpräzise Positionierung und Ausrichtung unterdrückt alle niederfrequenten Bildwackler, die vom mechanischen Bildstabilisator nicht vollständig ausgeschaltet werden konnten. Die neueste Bildverarbeitungstechnologie von Casio entfernt auch vollständig niederfrequentes Farbrauschen, was für Kameras bisher sehr schwierig war. All diese Technologien wirken zusammen, um tolle Aufnahmen mit so wenig Unschärfen wie möglich zu erzeugen, selbst bei schwachem Licht.

HDR Art für künstlerische Fotos und die Freiheit, mit Art Shot Kunstfotos zu schaffen
Mit der HDR Art-Funktion von Casio kann der Nutzer künstlerische Bilder machen. Hierbei werden Serienbilder mit unterschiedlicher Belichtung miteinander kombiniert und gleichzeitig wird eine hochpräzise Bildanalyse vorgenommen, um Kontrast- und Sättigungswerte partiell zu verändern. Nun kann der Benutzer aus fünf verschiedenen Bearbeitungsstufen künstlerischer Effekte wählen - da zwei neue Stufen zu den bisher dreien hinzugefügt wurden, können Bilder jetzt noch freier und ausdrucksstärker gestaltet werden. Die beiden neuen Effekte verwenden die aktuellste Tone Mapping-Technologie auf dem neuesten Stand, um eindrucksvolle Farbabstufungen für dynamischere Fotos zu erzeugen. Zusätzlich bietet Art Shot acht verschiedene Filter, um Kunstfotos ganz nach den eigenen Vorstellungen zu kreieren: Spielzeugkamera, Softfokus, leichte Tonung, Pop Art, Sepia, Schwarz-Weiß, Miniatur und Fisheye-Objektiv. Der Benutzer kann die Farb- und Bearbeitungsstufen aller Filter verändern, den Effekt auf dem Bildschirm sehen und ihn gegebenenfalls noch einmal anpassen, bevor das Foto aufgenommen wird. Und noch besser: All diese Filter stehen auch für Videoaufnahmen zur Verfügung.

Jedes Bild mit und ohne Filter einfangen - mit nur einem Knopfdruck
Die HDR Art Funktion speichert gleichzeitig das mit einem Filter bearbeitete und das Standardbild. Dazu muss man nur einmal den Auslöser drücken.

Die Wide Shot-Funktion erfasst Motive in ihrer gesamten Breite
Die EX-ZR1000 setzt Serienbilder, die mit der Highspeed-Serienbildfunktion aufgenommen wurden, während der Benutzer die Kamera geschwenkt hat, zu beeindruckenden Panoramaaufnahmen zusammen. Der Benutzer kann zwischen den Weitwinkeleinstellungen 14 und 18 mm wählen.

Slide Panorama fängt 360°-Panoramaaufnahmen ein
Die Slide Panorama-Funktion erkennt bewegte Motive und Gesichter und stellt die sich ebenfalls bewegende Kamera entsprechend ein. So können natürlicher wirkende Panoramaaufnahmen gemacht werden, einfach indem man die Kamera über das Motiv schwenkt.

Multi Frame SR Zoom - höchste Bildqualität mit außergewöhnlicher Schärfe bei bis zu 25fachem Zoom
Das 24 mm Weitwinkelobjektiv mit 12,5fach optischem Zoom bietet durch Casios Multi Frame SR Zoom, der für hochauflösende Bilder mehrere Aufnahmen kombiniert, eine Zoomleistung wie ein 25fach Zoom.

Manuelles Fotografieren und RAW-Modus für Fotos ganz nach Wunsch
Die Kamera ist auch mit einer Reihe weiterer Aufnahmefunktionen ausgestattet, wie Zeitautomatik, Blendenautomatik und manuellen Einstellungen. Die EX-ZR1000 verfügt außerdem über einen Modus, der RAW-Bilder speichern kann - eine Premiere für eine Highspeed EXILIM, die durch die EXILIM Engine HS ermöglicht wird.

Funktionsrad für schnellen Zugriff auf Aufnahmemodi
Die EX-ZR1000 besitzt ein Funktionsrad, mit dem Benutzer schnell aus 10 Aufnahmemodi wählen können, u. a. Premium Auto Pro, ART (bei der die Funktionen HDR Art und Art Shot miteinander kombiniert werden) sowie ein benutzerdefinierter Modus, mit dem die bevorzugten Einstellungen gespeichert werden können.

Mit Eye-Fi™/FlashAir™ kann die Kamera kabellos mit Computer oder Smartphone verbunden werden
Die EX-ZR1000 ist kompatibel mit Eye-Fi™/FlashAir™ - damit können Fotos und Videos kabellos auf Computer oder Smartphone übertragen werden.

Die EX-ZR1000 ist ab November 2012 in den drei Farben Schwarz, Weiß und Rot zu einem Preis von 349,00 € (UVP) im Handel erhältlich.

Technische Daten EX-ZR1000

  EX-ZR1000

Effektivpixel

16,1 Millionen

Sensor

 

1/2.3 Zoll Highspeed CMOS

Total Pixel

16,79 Millionen

Aufzeichnungssystem

Foto

RAW*1, JPEG (Exif Ver.2.3), DCF 2.0, DPOF

Filme

MOV Format, H.264/AVC, IMA-ADPCM (Stereo)
Interner Speicher*2 52,2MB
Aufzeichnungsmedium Speicherkartenslot für SD-/SDHC-/SDXC

Auflösung (Pixel)

Fotos 16M (4608 x 3456), 3:2 (4608 x 3072), 16:9 (4608 x 2592), 10M (3648 x 2736),
5M (2560 x 1920), 3M (2048 x 1536), VGA (640 x 480)
Filme FHD: 1920x1080 (30fps) / HD*3: 1280x720 (15fps/20fps/30fps) / STD: 640x480 (30fps) /
HS1000: 224 x64 (1000fps) / HS 480: 224x160 (480fps) / HS 240: 512x384(240fps) /
HS 120: 640x480 (120fps) /HS 30-240: 512x384 (30 to 240fps) / HS 30-120: 640x480 (30 to 120fps)

Speicherkapazität (bei
höchster
Bildauflösung)

Fotos (JPEG)

SD Speicherkarte 16GB*4

Fine: Ca. 1072 Aufnahmen
Normal: Ca. 1654 Aufnahmen
Filme

Aufnahmezeit

max. Aufnahmezeit per Film: 29 Min.*5*6

SD Speicherkarte 16GB*4

Ca. 2 Stunden 13 Minuten (FHD)

Highspeed-Serienbildaufnahme

30 Fotos pro Sekunde / 15 Fotos pro Sekunde / 10 Fotos pro Sekunde /
5 Fotos pro Sekunde / 3 Fotos pro Sekunde

Objektiv

Konstruktion

9 Linsen in 8 Gruppen inkl. asphärischer Linse

Blendenwerte

F3.0 (W) bis F5.9 (T)

Brennweite

 

f= 4.24 bis 53.0mm

Entsprechend Kleinbild

Ca. 24 bis 300mm

Zoom

12,5fach optisch, 25.0fach Multi SR Zoom, 4fach digital,
max. 199,3fach digital (in Kombination mit HD Zoom bei VGA-Auflösung)

Fokus

Fokus Typ Kontrast-AF

Fokus Modi

Auto Fokus, Makro, Super Makro, unendlich Modus, manueller Fokus

AF-Bereich

Intelligent, Spot, Multi oder Tracking

AF-Hilfslicht

Ja

Schärfen-
Bereich*7  
(Von der Linsenober- fläche

Autofokus

ca. 5 cm - ∞ (W)

Makro

ca. 1 cm - 50 cm (W) (ab der 5. Zoomstufe)

Super Makro

ca. 1 cm - 50 cm (W)

Unendlich Modus

∞ (W)

Manueller Fokus

ca. 5 cm - ∞ (W)

Belichtungs-
kontrolle

Belichtungsmessung

Mehrfeld-, Zentrumswert- und Spot-Belichtungsmessung

Belichtungssteuerung

Programm AE, Blendenpriorität AE, Verschlusszeitenpriorität AE, manuell

Belichtungskorrektur

-2 bis +2 EV (In Einheiten von 1/3 EV-Stufen)

Verschluss

  CMOS elektronisch, mechanisch

Ver
schluss-zeiten*8

Auto

1/4 bis 1/2000 Sek.

Premium Auto PRO

4 bis 1/4000 Sek.

Blenden-priorität AE

1 bis 1/2000 Sek.

Verschluss-zeitenpriorität AE / manuell

15 bis 1/2000 Sek. (Highspeed Serienbildauslöser: bis zu 1/25000 Sek.)

Blende *9

F3.0 (W) bis F7.9 (W) *10

Weißabgleich

Automatischer Weißabgleich (AWB), Bewölkt, Schatten, weißes Neonlicht, Tagesneonlicht, Kunstlicht, Manueller Weißabgleich (MWB)

Empfindlichkeit (SOS)*11

Fotos

Auto, ISO80, ISO100, ISO200, ISO400, ISO800, ISO1600, ISO3200

Fotos
(HS Night Shot)

Maximum ISO25600

Filme

Auto

Selbstauslöser

10 Sek., 2 Sek. oder 3fach-Auslösung

Integrierter Blitz

Blitz Modi

Auto, Manuell - Ein, Manuell - Aus, Red-Eye Reduction
Blitzreichweite *12
(ISO Empfindlichkeit: Auto)
Normal : ca. 0,4 bis 4,7m (W), ca. 0,9 bis 2,4m (T)

Blitzintensität

+2 / +1 / 0 / -1 / -2

Blitz-Ladezeit

ca. 5 Sekunden

Aufnahmefunktionen

Foto (Auto/ Premium Auto PRO), Foto mit Super Resolution Technologie (Multi Frame), Handsfree Fotoaufnahme
Highspeed-Serienbildaufnahme, Vorwegaufnahme (Foto), Marko, Super Marko, Selbstauslöser, BEST SHOT, Gesichtserkennung, High Speed Movie (Ton nur bei 30fps bei HS30-120 und HS30-240), FHD Video,
STD Filme, ART Movie, Vorwegaufnahme (Filme), YouTubeTM Capture Mode, Hintergrundunschärfe-Funktion, HDR, HDR Art, Schwenkpanorama, Wide Shot-Funktion, Best Selection, HS Night Shot, Art Shot , CMOS Bildstabilisierung, Unterdrückung von Windgeräuschen, ISO High Limit, Parallele Aufnahme (HDR ART)

Wiedergabefunktionen

Wiedergabe-Zoom, Mehrbildanzeige, Löschschutz, Datum & Zeit Nachbearbeitung, Drehen, Größenänderung, Trimmen, Kopieren, Slideshow, Helligkeit, Weißabgleich, Beleuchtung, MOTION PRINT, Filmbearbeitung, zusammenhängender Druck von Sereinbildaufnahmen,
Bearbeiten von zusammenhängenden Sereinbildaufnahmen (DPOF Druck, Schützen, Kopieren, Löschen),
Bildgruppe auflösen (Auflösen der Serienbildgruppen in Einzelbilder)

Sonstige Funktionen

PictBridge, Video -Ausgang (NTSC/PAL), Automatische Bilddrehung,
Ordnererstellung, USB-Aufladung, ECO Mode

Monitor

7,6 cm (3,0 Zoll) TFT-Farbdisplay (Super Clear LCD), 460,800 Pixel (960 x 480), kippbar bis zu 180°

Zeit / Datums-  Funktionen

Datum und Zeit

Zuordnung zu jedem Bild

Datum / Zeitstempel

Ja

Kalender-Funktion

Bis 2049

Weltzeit

162 Städte in 32 Zeitzonen, Städtenamen, Datum und Zeit, Sommerzeit

Ein- / Ausgänge

USB -Anschluss (Highspeed USB, USB-Aufladung) / AV-Ausgang (NTSC/PAL), HDMI™ *13 Anschluss (Mini)*14

Mikrofon

Stereo

Lautsprecher

Mono

Spannungsversorgung

1 wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku (NP-130)

Batterie-lebensdauer

Anzahl Fotos *15

Ca. 470 Aufnahmen

Kontinuierliche Wiedergabe (Fotos)

Ca. 5 Std. 20 Min.

Tatsächliche Filmaufnahmedauer
(FHD Movie) *15

Ca. 1 Std. 25 Min.

Kontinuierliche Filmaufzeichung (FHD movie) *15

Ca. 2 Std. 20 Min.
Abmessungen B x H x T*15 107,5 (B) x 61,5 (H) x 36,7 (T) mm (ohne Vorsprünge: 28,0mm an dünnste Stelle)

Gewicht *15

Ca.  255g (inkl. Akku und Speicherkarte *4)
Ca.  215g (ohne Akku und Speicherkarte)

Grundausstattung

Lithium-Ionen-Akku (NP-130), USB AC Adapter (AD-C53U),
AC-Anschlusskabel, USB-Kabel, Halstrageriemen, Quick Start Guide

*1              Das DNG Format is Typ des RAW Dateiformats. Es wird von der Adobe Systems Incorporated als Standart Bildformat empfohlen.
*2              Internes Speichervolumen nach Formatierung.
*3              HD Filmaufzeichnung erfolgt nur im ART Modus.
*4              Bei Verwendung einer SanDisk 16 GB SDHC-Speicherkarte.
*5              Begrenzungen können durch Speicherplatz und Batterieleistung erfolgen.
*6              Maximale Dateigröße für Filme beträgt 4GB pro Film.
*7              Abhängig von der gewählten Brennweite und Aufnahmemodus.
*8              Abhängig von den gewählten Benutzereinstellungen.
*9              Anderung der Brennweite führen zu veränderten Blendeneinstellungen.
*10            Beim Einsatz eines ND Filters.
*11             SOS: Standard Output Sensitivity.
*12            Abhängig von der gewählten Brennweite und Aufnahmemodus.
*13            HDMI, das HDMI Logo und High-Definition Multimedia Interface sind eingetragene Warenzeichen der HDMI Licensing LLC.
*14            1080/50i Signalausgang wird nicht für PAL unterstützt, wenn HDMI™ genutzt wird.
*15            nach CIPA Standard  (Camera and Imaging Products Association).

EXILIM und BEST SHOT sind eingetragene Warenzeichen der CASIO COMPUTER CO. LTD. Andere Firmen- oder Produktbezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Gesellschaften.

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Download Pressemeldung:


PDFDiese Pressemeldung als PDF-Datei


Pressebilder

Fenster schließen
 

Impressum