DE < CHOOSE YOUR LANGUAGE  

Tipps & Tricks

Anti Shake DSP*

Anti Shake DSP* reduziert die Gefahr, durch unruhige Kamera-Haltung oder bewegliche Motive unscharfe Fotos zu erhalten. Schalten Sie diese Funktion bei Bedarf manuell zu - auf Wunsch springt Anti Shake DSP aber auch automatisch ein, sobald die Lichtverhältnisse schwierig sind.
 

Und so funktioniert es

Sie haben zwei Möglichkeiten, den Anti Shake DSP zu aktivieren. Wählen Sie bitte eine aus und folgen Sie den Bedienungsschritten.

Möglichkeit 1: BEST SHOT-Modus

Drücken Sie [BS] (BEST SHOT) im Aufnahmemodus.
Verwenden Sie , , und zur Wahl des Motivprogramms "Anti-Verwackelung" und drücken Sie danach [SET].

Möglichkeit 2: Menüanzeige

Drücken Sie [MENU] in einem Aufnahmemodus.
Wählen Sie das Register "Aufnahme", wählen Sie "Anti-Verw.", und drücken Sie danach .
Verwenden Sie und , um "Ein" zu wählen, und drücken Sie [SET].
Drücken Sie den Auslöser, um das Bild aufzunehmen.
 
•  Beim Fotografieren mit Anti Shake DSP kann die Bildqualität beeinflusst werden. Falls dies eintritt, schalten Sie Anti Shake DSP bitte aus.
•  Je nach Stärke der Hand- oder Objektbewegung kann es vorkommen, dass auch Anti Shake DSP verwackelte Fotos nicht verhindern kann.
•  Bei Filmaufnahmen ist Anti Shake DSP nicht aktiv.
•  Bei langen Verschlusszeiten kann es vorkommen, dass Anti Shake DSP nicht richtig arbeitet. In diesem Fall verwenden Sie bitte ein Stativ zur Stabilisierung der Kamera.

Neben Anti Shake DSP helfen noch zwei weitere Funktionen dabei, bessere Bilder zu erhalten. Zusammen sind sie wie ein unsichtbares Stativ.
* elektronische Bildstabilisierung
zurück zur Übersicht


EXILIM Zubehör
schließen

Bookmark via: