DE < CHOOSE YOUR LANGUAGE  

Tipps & Tricks

Highspeed-Movies mit "30-210 fps" aufnehmen

Mit Ihrer High Speed EXILIM Digitalkamera können Sie Highspeed-Movies von Bewegungen aufnehmen, die zu schnell für das menschliche Auge sind. Dabei können Sie zwischen Aufnahmegeschwindigkeiten von 210 fps, 420 fps, 1.000 fps oder 30-210 fps auswählen.

Unser Tipp: Mit dem Highspeed-Modus "30-210 fps" können Sie während einer laufenden Aufnahme von der normalen Aufnahmegeschwindigkeit 30 fps in den Highspeed-Modus mit 210 fps umschalten - und wieder zurück. Das Umschalten zwischen den unterschiedlichen Aufnahmegeschwindigkeiten erzeugt einen Film mit packenden Zeitlupen-Momenten.

Und so funktioniert es

Stellen Sie im Aufnahmemodus den Moviemodus-Schalter auf (HS).
Drücken Sie [MENU].
Wählen Sie mit und das Register "Qualität".
Wählen Sie mit und "HS Bildrate" und drücken Sie dann .
Wählen Sie mit und die gewünschte Bildrate (Aufnahmegeschwindigkeit) und drücken Sie dann [SET].
Eine hohe Bildrate (z.B. 1000 fps) ergibt eine kleinere Bildgröße.
Nehmen Sie das Movie in der gleichen Weise auf wie ein normales Movie.
Drücken Sie zum Starten und Stoppen der Aufnahme.
  • Bei Highspeed-Movies mit "30-210 fps" ist die Bildrate zu Beginn der Aufnahme stets fest auf 30 fps eingestellt. Das Umschalten zwischen 30 fps und 210 fps ist nur bei laufender Aufnahme möglich. Verwenden Sie zum Umschalten der Bildrate und oder drücken Sie auf [SET].
•  Je höher die Bildrate (Geschwindigkeit), desto mehr Licht ist bei der Aufnahme erforderlich. Wählen Sie zum Aufnehmen von Highspeed-Movies einen Ort mit guter Helligkeit.
•  Bei der Aufnahme bestimmter Moviearten kann das Bild, das im Display erscheint, kleiner als das normale Bild sein. Beim Aufnehmen eines Highspeed-Movies erscheinen schwarze Balken am oberen, unteren, linken und rechten Bildrand.
•  Beim Aufnehmen eines Highspeed-Movies können durch Flimmern der Lichtquelle horizontale Streifen im Bild auftreten. Dies ist kein Hinweis auf eine Funktionsstörung der Kamera.
•  Bei Highspeed-Movieaufnahmen sind Autofokus und Belichtung fest auf die Einstellungen eingestellt, die beim Starten der Aufnahme eingestellt wurden. Die Zoom- und Bildschirminhalt-Umschaltung sind deaktiviert.
•  Zum Scharfstellen des Bildes drücken Sie bitte halb den Auslöser für Autofokus oder nehmen Sie die Scharfstellung vor dem Start der Highspeed-Movieaufnahme manuell vor.
zurück zur Übersicht


EXILIM Zubehör
schließen

Bookmark via: