DE < CHOOSE YOUR LANGUAGE  

Tipps & Tricks

Non Deterioration Zoom

Die besonders hohe Auflösung von 12,1 Megapixel der EX-Z1200 ermöglicht eine raffinierte Methode: Ein kleiner Randbereich des CCD-Chips wird "ausgeschaltet". Das Bild in der Mitte des Chips wird nun vergrößert. Der 3fach optische Zoom wird dadurch zum 4,3fach Äquivalenzzoom - bei einer immer noch hohen Auflösung von 5 Megapixel. Bei einer VGA-Auflösung erreichen Sie sogar einen gigantischen Zoomfaktor von bis zu 18,7fach - so sind Sie ganz nah am Geschehen und sehen selbst kleine Details ganz groß.

*Gilt für Bildauflösungen mit VGA

Und so funktioniert es

Schieben Sie im Aufnahmemodus den Zoomregler in Richtung . Der Zoom stoppt, wenn der maximale optische Zoomfaktor erreicht ist.
Geben Sie den Zoomregler für einen kurzen Moment frei und schieben Sie ihn dann erneut in Richtung .
Jetzt schaltet die Kamera vom optischen auf den digitalen Zoom um, mit dem Sie einen noch höheren Zoomfaktor einstellen können.
Drücken Sie den Auslöser, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben.
•  Um den Non Deterioration Zoom zu aktivieren und den entsprechenden Zoomfaktor zu erreichen, muß der digitale Zoom eingeschaltet sein.
•  Digitales Zoomen bewirkt im Allgemeinen eine Verschlechterung der Bildqualität. Bei Bildgrößen von 5 Megapixel oder kleiner ist digitales Zoomen aber auch ohne Bildverschlechterung möglich. Der Bereich, in dem ohne Bildverschlechterung digital gezoomt werden kann, wird im Display angezeigt.
•  Bei eingeschaltetem "Zeitstempel" ist der Digitalzoom nicht verwendbar.
zurück zur Übersicht


EXILIM Zubehör
schließen

Bookmark via: