DE < CHOOSE YOUR LANGUAGE  

Tipps & Tricks

Pre Record Modus

Fotos aufnehmen, bevor der Auslöser gedrückt wird! Mit dem Pre Record Modus können Fotos nicht nur in dem Moment aufgenommen werden, wenn der Auslöser gedrückt wurde, sondern schon vorher! Mit einer kontinuierlichen Aufnahme von bis zu 30 Fotos pro Sekunde kann ein Maximum an 25 Fotos im Pufferspeicher der Kamera gespeichert werden - noch bevor der Auslöser gedrückt wird. Das 25te Foto entspricht dann dem Foto, welches im Auslösemoment gemacht wurde. Sie haben also neben dem Foto des Auslösemoments noch 24 weitere Fotos zur Auswahl, die vor dem Auslösemoment entstanden. Bei schnellen und überraschend eintretenden Ereignissen, ist diese Funktion ein Garant dafür dennoch den perfekten Moment festzuhalten.

Und so funktioniert es

Drücken Sie im Aufnahmemodus [MENU].
Wählen Sie mit und das Register "Aufnahme".
Wählen Sie mit und "Serienbild" und drücken Sie dann .
Wählen Sie mit und "Schnelle Serie" und drücken Sie dann [SET].
Drücken Sie (Serienbild).
  • Dies zeigt (Schnelle Serie) an und rahmt das Farbdisplay mit einem gelben Rahmen ein. Falls dies nicht geschieht, drücken Sie bitte erneut .
Drücken Sie [SET].
Wählen Sie mit und die fünfte Controlpanel-Option von oben (Schnellserie-Bildrate).
Wählen Sie mit und die gewünschte Schnellserie-Bildrate und drücken Sie dann [SET].

AUTO: Die Kamera legt die Serienbild-Bildrate anhand der Umgebungshelligkeit fest und stellt sie so ein, dass eine Unterbelichtung vermieden wird.
3 bis 30 Bilder/Sek. Zum Anweisen der Anzahl pro Sekunde aufzunehmender Serienbild-Bilder.
Wählen Sie im Controlpanel mit und die sechste Option von oben (Max. Serienbildzahl).
Wählen Sie mit und die maximale Zahl von Aufnahmen pro Bildserie und drücken Sie dann [SET].
Wählen Sie mit und die siebte Controlpanel-Option von oben (Vorwegserienbildzahl).
Wählen Sie mit und an, wie viele der 30 Bilder aus dem Pufferspeicher genommen und für wie lange dort Vorwegbilder aufgenommen werden sollen.
  • Aufnahme mit Vorweg-Serie erfolgt nicht, wenn die Zahl der Bilder im Pufferspeicher und die Aufnahmezeit jeweils null betragen.
Drücken Sie [SET].
  • Die ungefähre Zahl aufnehmbarer Serienbilder erscheint im Farbdisplay.
Drücken Sie den Auslöser halb herunter.
Damit beginnt die Kamera mit der Vorwegaufnahme von Bildern.
  • Die Kamera erzeugt kein Verschlussgeräusch, wenn Sie den Auslöser halb drücken, während Vorweg-Serie gewählt ist.
Drücken Sie den Auslöser ganz nach unten durch.
Dies zeichnet die Bilder aus dem Vorwegaufnahmepuffer auf und startet die Aufnahme neuer Bilder in Echtzeit. Die Kamera führt kontinuierlich Aufnahmen durch, solange Sie den Auslöser gedrückt halten.
Die Bildaufnahme stoppt, wenn Sie den Auslöser freigeben oder die maximale Anzahl an Bildern aufgenommen worden ist.
Speichern Sie die Bilder der Bildserie.
•  Beachten Sie bitte beim Wählen einer Schnellserie-Bildrate (fps) die folgenden Punkte:
  • Verwenden Sie eine höhere Schnellserie-Bildrate (fps), wenn Sie ein schnell bewegtes Motiv aufnehmen.
  • Verwenden Sie eine niedrigere Schnellserie-Bildrate (fps), wenn Sie ein langsamer bewegtes Motiv aufnehmen.
•  Beachten Sie beim Wählen einer maximalen Schnellserie-Bildrate bitte das Folgende:
  • Je größer die Zahl der Aufnahmen, desto länger dauert das Speichern der Bilder nach Aufnahmeende.
•  Beachten Sie beim Festlegen einer Einstellung für Vorweg-Serie bitte das Folgende:
  • Es wird empfohlen, eine Zeit von mindestens 0,3 Sekunden einzustellen, da von der Entscheidung, ein Bild aufzunehmen bis zum tatsächlichen Durchdrücken des Auslösers circa 0,1 bis 0,3 Sekunden vergehen.
zurück zur Übersicht


EXILIM Zubehör
schließen

Bookmark via: