DE < CHOOSE YOUR LANGUAGE  

Tipps & Tricks

Verwendung des Bildrouletts

Das Bildroulett schaltet auf dem Display zyklisch durch die Bilder, bevor an einem Bild gestoppt wird. Bei dem schließlich erscheinenden Bild handelt es sich um ein zufälliges Bild.

Und so funktioniert es

Bei ausgeschalteter Kamera halten Sie gedrückt, während Sie (PLAY) betätigen, um die Kamera einzuschalten.
Drücken Sie oder , um die Bildroulettoperation erneut zu starten.
Um das Bildroulett auszuschalten, drücken Sie (REC), wodurch auf die aktuell gewählte Aufnahmefunktion geschaltet wird, oder die Stromtaste, um die Kamera auszuschalten.
•  Das Bildroulett gibt Filmdateien nicht wieder und zeigt das Sprachaufnahmendatei-Icon nicht an.
•  Das Bildroulett ist deaktiviert, wenn nur ein Schnappschussbild zur Verfügung steht.
•  Achten Sie darauf, dass das Bildroulett nur mit der Kamera aufgenommenen Bildern arbeitet. Das Bildroulett arbeitet vielleicht nicht richtig, wenn sich andere Bildtypen im Speicher befinden.
•  Falls Sie nach dem Erscheinen des letzten Bildes innerhalb von etwa einer Minute keine weitere Bildroulettoperation starten, dann gibt die Kamera das Bildroulett automatisch frei und schaltet auf den normalen Wiedergabemodus.
•  Sie können das Bildroulett verwenden, während "Strom ein" oder "Strom ein/aus" für die Einstellung "REC/PLAY" gewählt ist.
zurück zur Übersicht


EXILIM Zubehör
schließen

Bookmark via: